Anmelden | Neuer Benutzer

Ein Haus kaufen

  • Ein altes Haus kaufen und renovieren
  • Ein neues Haus oder Entwicklungsprojekt kaufen
  • Ein Ferienhaus kaufen und einrichten

Ein Haus zu kaufen ist eine große und schwierige Entscheidung, ganz gleich, ob Sie ein altes Haus kaufen und renovieren möchten, ein Ferienhaus suchen oder ein Haus innerhalb eines Bauprojektes kaufen, das z.B. von einer Wohnbaufirma geplant wurde. Der Hauskauf ist eine Investition, bei der Sie ganz sicher sein wollen die richtige Wahl getroffen zu haben. Mit RoomSketcher können Sie das Haus noch vor dem Kauf visualisieren und einrichten. Zeichnen Sie den Grundriss einfach selbst oder reichen Sie Ihren Bauplan ein und lassen unsere RoomSketcher Grafiker den Grundriss für Sie zeichnen. Im Anschluss können Sie dekorieren und einrichten, mit tausenden verschiedener Möbelstücke. Machen Sie Schnappschüsse und hochwertige 3D Fotos um die Räume zu visualisieren und gehen Sie in 3D virtuell durch die Räume. Nehmen Sie alles genau unter die Lupe und probieren Sie verschiedenes aus – Letztlich geht es darum, vielleicht bald in diesen vier Wänden zu wohnen und Zeit dort zu verbringen. Sie können beim Hauskauf nie ganz sicher sein, ob Sie die richtige Investition wagen, aber mit RoomSketcher sind Sie besser vorbereitet und stellen sicher, dass Ihr Bett auch perfekt in das neue Schlafzimmer passt.

Erleben Sie Ihr neues Zuhause – schnell und einfach!

Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen (5)
Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen (6)
Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen (4)

Einen Baum pflanzen, ein Haus bauen, einem Kind das Leben schenken – so liest sich die universelle „To Do“-Liste der scheinbar entscheidenden Dinge im Leben. Diese Ideale befinden sich jedoch im Wandel und mal zugegeben – wer hat bis heute wirklich schon einen Baum gepflanzt? Dabei wäre das tatsächlich nicht allzu schwer gewesen. Vom Kinderkriegen ganz zu schweigen, wenn es um den Königsweg zum Eigenheim geht, gehen die Meinungen auseinander. Die entscheidende Frage: Ein Haus kaufen oder selbst zum Bauherren werden und neu bauen? Es scheint, hier treffen Weltanschauungen aufeinander.

Für den Hausbau wird argumentiert, man bekomme etwas wirklich Individuelles, das ganz exakt auf den eigenen Bedarf und Geschmack passe, eben neu, ganz unverwohnt – Individualität als schlagendes Argument? Leider nein. Denn wer wirklich schon ein Haus gebaut hat weiß: Wer mit der Traumhausskizze zum Architekten geht, erlebt diesen als Zerstörer mancher Illusion. Bauvorschriften, örtliche Begebenheiten und nicht zuletzt das Budget schränken die Möglichkeiten ein. Ein altes Haus das zum Verkauf steht, hat hingegen nicht immer Charme. Vor allem ein Blick in Bausubstanz, alte Rohre und unter den Fußboden kann die uncharmante Seite offenlegen – So leicht ist das aber nicht mal möglich. Dennoch kann man mit einem Hauskauf Glück haben und schnell und stressfrei, mit kleinen Umbau-Arbeiten, zu einem Eigenheim kommen, das sogar einen bereits angelegten Garten hat. Die Mythen und Vorurteile um beide Wege zum Haus sind facettenreich – letztlich entscheidet der Einzelfall – Nachteilen beim Haus kaufen lässt sich nur mit guter Planung, Geduld und viel Aufmerksamkeit vorbeugen. Wir geben Ihnen Tipps, worauf es beim Hauskauf ankommt.

Ein Haus kaufen – Nehmen Sie sich Zeit für die Planung

Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen (3)
Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen
Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen (2)

Vor der Suche nach einem geeigneten Eigenheim stehen Fragen, die gut überlegt sein sollten. Machen Sie sich bewusst, was Sie wollen. Warum wollen Sie ein Haus kaufen? Was ist Ihnen wichtig? Ein Hauskauf ist ein längerer Prozess und kann sich ebenso lang ziehen wie ein Hausbau. Eine Entscheidung solcher Tragweite und eine solch große Investition kann nicht unter Zeitdruck stattfinden. Gehen Sie die Suche mit Ruhe an, damit Sie nichts übersehen.

Ganz am Anfang steht die Frage nach dem Budget und der Finanzierung Ihres Hauses. Informieren Sie sich über Kredite, beachten Sie Förderprogramme und Zuschüsse wie z.B. von der KfW angeboten. Fragen Sie sich, was Sie sich wirklich leisten können und wollen, lassen Sie sich beraten und bedenken Sie verschiedene Szenarien und Ausnahmesituationen. An verschiedenen Stellen, wie der Verbraucherzentrale, finden Sie Kurse und Beratungen zur Hausfinanzierung.

Ist die Finanzierung geklärt kann die Suche beginnen. Nicht nur das Haus und das Grundstück selbst sollten für Ihre Entscheidung ausschlaggebend sein. Diese lassen sich mit kleinen Maßnahmen, wie einer Küchenrenovierung, an Ihre Bedürfnisse anpassen. Viel wichtiger erscheint da die Umgebung und Lage, die Sie nicht verändern können. Machen Sie sich bewusst, auf welche Faktoren Sie einwirken können und welche unveränderlichen Dinge den Wert der Immobilie ausmachen oder schmälern. Pro- und Contra-Listen helfen beim Haus kaufen den Überblick zu behalten und sich das Potential einer Immobilie vor Augen zu führen.

Sehen Sie vor dem Kauf, wie Ihre Möbel in den Räumen wirken

Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen (8)
Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen (10)
Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen (9)

Entscheidend sind: Lage und Umgebung (Nachbarschaft, Straße, Ort, Nähe zum Arbeitsplatz, Schulen etc.), Infrastruktur (Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten), Grundstück (Aufteilung, Möglichkeiten zur Veränderung), Haus (Zustand, Aufteilung, Stil, Farben, Möglichkeiten zum Umbau), Wert etc., nicht zuletzt, weil Sie die Immobilie auch als Wertanlage sehen sollten. Irgendwann wollen Sie vielleicht doch das Haus verkaufen. Bevor Sie dann endgültig Ihre Entscheidung treffen, rät es sich bei einem alten Haus auch, einen Fachmann hinzuzuziehen und die Immobilie begutachten zu lassen. Böse Überraschungen sollten mit allen Maßnahmen ausgeschlossen werden können.

Auch steht bereits an diesem Punkt die Frage im Raum, ob Ihnen eine Immobilie einfach nur gut gefällt, gelegen kommt oder tatsächlich zu Ihnen passt. Richten Sie das potentielle Eigenheim schon vorab mit Ihren Möbeln in einem Online-Raumplaner ein und sehen Sie was passiert. RoomSketcher unterstützt Sie dabei ein Haus zu kaufen. Im Raumplaner können Sie die Einrichtung planen und sich das Haus genau veranschaulichen, schon bevor Sie eine Zusage treffen oder das Haus betreten haben. Sie können den Grundriss in wenigen Schritten nach dem Bauplan eines Maklers selbst nachzeichnen oder lassen den Grundriss von einem erfahrenen RoomSketcher-Zeichner nachbilden. Anschließend können Sie das Haus in Ruhe einrichten und aus tausenden echter Möbelstücke wählen. Machen Sie Schnappschüsse und hochwertige 3D-Fotos um Ihre Planung festzuhalten und verschiedene Raumplanungen auszuprobieren. Mit einem virtuellen 3D Rundgang haben Sie das Gefühl wirklich durch das Haus zu gehen und können sich immer wieder vergewissern oder feststellen, dass Ihnen z.B. die Küchenplanung nicht zusagt. Mit RoomSketcher testen Sie dann auch aus, wie Sie das Haus weiter optimieren können und an Ihre Vorstellungen vom Traumhaus anpassen können. Mit einem Raumplaner können Sie gleich Ihren Umbau planen. Sie wollen die Wartezeit bis zum Eigenheim überbrücken? Dann fangen Sie doch gleich an Ihr Traumhaus mit RoomSketcher zu planen!

  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher