Anmelden | Neuer Benutzer

Umbau planen

RoomSketcher-Website-Home-Remodeling-Feature-Image-680x600
  • Planen Sie einzelne Schritte, bevor Sie mit dem Umbau beginnen
  • Probieren Sie verschiedene Ideen aus
  • Lassen Sie sich inspirieren

Möchten Sie Ihr Zuhause optimieren? Möchten Sie renovieren oder einen größeren Umbau planen? Egal ob Sie als Hobby-Handwerker eigenverantwortlich arbeiten wollen oder einen Profi engagieren, fangen Sie mit der Planung an, bevor es ans Eingemachte geht. So können Sie viel Zeit und Geld sparen und haben den Überblick über Ihr Vorhaben.

“Trautes Heim, Glück allein” – sagt das deutsche Sprichwort und hat damit ganz Recht. Unser Zuhause ist ein besonderer und geschützter Ort, der genau unseren Vorstellungen entsprechen soll. Wenn Sie sich aber an der gelben Wand, die beim Einzug noch so erfreut hat, sattgesehen haben oder berufliche Veränderungen ein Arbeitszimmer erforderlich machen, muss sich Ihr Zuhause anpassen können. Veränderung ist immer eine Herausforderung, kann beim Wohnen und Einrichten aber großen Spaß machen. Mit guten Ideen, etwas Zeit und Geld lässt sich die Inneneinrichtung verändern. Vom kompletten Umbau mit Trockenbauwänden und neuem Bodenbelag, über Badplanung und Küchenplanung, bis zum einfachen Umstellen der vorhandenen Möbel und Dekorationen – wie groß die Veränderung sein soll bestimmen Sie selbst. Wichtig ist in jedem Fall vorab eine durchdachte Planung, damit die Mühen lohnen und Sie Ihr Zuhause genießen können, oder aber Ihre Gestaltungslust im nächsten Raum auslassen können.

Renovierungsbedarf oder die Freude an Veränderung

RoomSketcher Terracotta_Flooring 16.10.2014 10.25.1
RoomSketcher Terracotta_Flooring 16.10.2014 9.37.36
RoomSketcher Terracotta_Flooring 16.10.2014 9.37.23

Wer kennt das nicht? In regelmäßigen Abständen – beim einen länger, beim anderen kürzer – packt uns das Fieber unser Zuhause zu verändern. Das ist nicht verwunderlich, denn mit den Jahren verändern wir uns und damit werden auch unsere (Wohn-)Bedürfnisse andere. Auch Trends im Wohnbereich inspirieren und beeinflussen uns. Wo eine offene Küche vor Jahren noch undenkbar gewesen wäre, ist es heute üblich Wohnen, Kochen und gemeinsames Essen in einem Raum zu leben. Von der einheitlichen Wandgestaltung ging es zu Farbexplosionen und bunten Wänden, heute ist skandinavische Schlichtheit in Weiß und Creme wieder gefragt. Manchmal ist es einfach der Wunsch nach einem Tapetenwechsel oder aber Familienzuwachs, der räumliche Veränderungen unabdingbar macht. Die Liste der Gründe und guten Argumente für einen Umbau oder eine Renovierung sind lang, ebenso wie die Liste der Möglichkeiten. Mit einem Online-Raumplaner probieren Sie einfach unverbindlich aus, was Ihnen gefällt und entscheiden ganz in Ruhe, wie Ihr Raum nach dem Umbau aussehen soll.
Machen Sie Ihr Zuhause zum ganz persönlichen Projekt. Wir beschreiben Ihnen drei ganz typische Umbau-Herausforderungen und geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie den Umbau mit RoomSketcher planen.

Umbau-Projekt: Neue Farbe in den Raum!

RoomSketcher Zimmerschau Raumplaner verschiedene Wandfarben ausprobieren (2)
RoomSketcher Zimmerschau Raumplaner verschiedene Wandfarben ausprobieren (6)
RoomSketcher Zimmerschau Raumplaner verschiedene Wandfarben ausprobieren

Farben tragen zur Atmosphäre eines Raumes bei. Ob großflächig an der Wand oder als Farbtupfer in Form von Kissen oder Deko – ein durchdachtes Farbkonzept erzeugt eine kontrastreiche oder harmonische Stimmung. Mit einem Raumplaner probieren Sie einfach verschiedene Kombinationen aus und sehen gleich, ob die Farbtöne zusammenpassen oder der Raum überladen wirkt. Bauen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung im RoomSketcher nach, wählen Sie Wandfarben individuell und probieren Sie die Raumwirkung aus, noch bevor Sie einen Pinsel in die Hand nehmen! In 3D Schnappschüssen sehen Sie gleich, ob die Farbe mit Ihrem Bodenbelag harmoniert.

Umbau Projekt: Aus eins mach zwei!

Manchmal erfordern veränderte Lebensumstände größere Umbau-Arbeiten. Wenn ein zusätzlicher Raum her muss, will das Projekt genau geplant sein. Trockenbauwände lassen sich zwar mit handwerklichem Geschick mit überschaubarem Aufwand bauen – jedoch können auch diese, wenn sie einmal stehen, nicht ohne weiteres verändert werden. Planen Sie also genau, wie viel Platz in den Räumen benötigt wird. Stellen Sie im Raumplaner probeweise Ihre Möbel hinein und sehen Sie, wo unpraktische Nischen entstehen. Ein Raumplaner unterstützt Sie im Planungsprozess und zeigt Ihren Helfern wo es lang gehen soll.

Umbau-Projekt: Her mit dem Stauraum!

Raumplaner_RoomSketcher_Haus_einrichten_Wohnideen (3)
homedesigner-left
Tydal 7

Oft bietet ein Raum nicht den nötigen Platz, selbst wenn gar nicht so viele Möbel darin platziert sind. Manchmal ist es einfach die Raumaufteilung, die unvorteilhaft ist. Probieren Sie im RoomSketcher auch mal ungewöhnliche Aufteilungen aus, fügen Sie zusätzliche Regale ein und sehen Sie, wo der Raum noch Platzpotential bietet. Wie wäre es z.B, mit Regalen unter der Decke, auf denen Dinge Platz finden, die nur sehr selten gebraucht werden? Manchmal braucht es etwas Distanz und den klaren Blick von oben, um eine optimale Lösung zu sehen.

Stöbern Sie in der RoomSketcher Galerie und finden Sie inspirierende Beispiele und Ideen für Ihren Umbau. Probieren Sie diese dann gleich im Raumplaner aus. Umbauarbeiten fangen an bei einer neuen Boden- oder Wandgestaltung und reichen bis zur aufwändigen Erneuerung von Türen und Fenstern. Auch eine neue Badplanung, oder die Installation eines neuen Bades kann zum Umbau gehören. Verändern Sie die Möbel im Wohnzimmer, gestalten Sie Ihre Küche um, verändern Sie Ihren Wohnstil oder vergrößern Sie die Grundfläche Ihres Hauses für mehr Platz. All diese kleineren und großen Veränderungen haben einen Einfluss darauf, wie Sie sich in Ihrem Zuhause fühlen, wie es den Bedürfnissen Ihres Alltags entspricht. Planen Sie Ihren Umbau sorgfältig, um Ihr Zuhause für Sie und Ihre Familie noch schöner zu machen.

Um Ihr Projekt so kostenbewusst wie möglich zu planen, ist es eine gute Idee eine Raumplanungs-Software einzusetzen. Diese hilft nicht nur die Räume aufzuteilen und einzurichten, sondern ist auch eine gute Grundlage um Veränderungen zu diskutieren und Entscheidungen mit der Familie oder anderen zu besprechen.

Betrachten Sie Ihr neues Zuhause – noch bevor Sie mit dem Umbau beginnen!

RoomSketcher-Website-Home-Remodeling-Gallery-Top-Left
Gilehagavegen 32 - 2etg. - 3D Floor Plan
RoomSketcher-Website-Home-Remodeling-Gallery-Top-Right
RoomSketcher-Website-Home-Remodeling-Gallery-Bottom-Left
RoomSketcher-Website-Home-Remodeling-Gallery-Bottom-Middle
RoomSketcher-Website-Home-Remodeling-Gallery-Bottom-Right
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher
  • RoomSketcher